Weingut Kiefer

Weingut Kiefer, Martin Schmidt - Eichstetten am Kaiserstuhl / Baden

1851 wurde das Familienweingut Kiefer am Kaiserstuhl gegründet und darauf ist man stolz. Die bedeutende Jahreszahl prangt noch heute kaum zu überlesen auf Etikett und Kapsel der Weine. Das junge und dynamische Team um Helen und Martin Schmidt bewirtschaften ihr Weingut mit 12 Hektar eigener Rebfläche. Angeschlossen ist eine Erzeugergemeinschaft, die das Weingut Kiefer zu einem der größten Güter in Deutschland macht. Trotz der Größe werden die Weingärten naturnah und umweltschonend bearbeitet, die Erträge rigoros reduziert, die Lese erfolgt nur per Hand und selektiv. Kurz, hier werden nur Trauben verarbeitet, die dem hohen Qualitätsanspruch der Winzer und der Familie Schmidt gerecht werden.  

Die Burgunder sind die Spezialität des Hauses Kiefer; regelmäßig ernten sie viel Lob. „Wir wollen lebendige, spannende Weine erzeugen, die von Boden und Klima unserer Kaiserstühler Lagen sind. Deshalb verzichten wir auf jegliche Schönungen unserer Weine und bringen sie so schonend wie nur möglich auf die Flasche!". Die Klasse der Kiefer’schen Weine hat sich mittlerweile bis in die Gourmet-Küchen herumgesprochen, so dass zahlreiche Sterneköche sie auf ihre Karte setzen! Unsere Publikumslieblinge sind die Burgunder (Kiefer Weißburgunder, Spätburgunder und Kiefer Spätburgunder Rosé) aber auch der Kiefer Gutedel. Aber auch bei den jungen Poeten punkten die Kiefer’schen Weine, vor allem wenn es heißt „Die Freude teilen“ – gerade in diesen Zeiten sollte man hiervon einiges vorrätig haben und genießen.


Discount Code Copied

Your Promo Code will expire with in minssecs ?

}