Quarticello

Roberto Maestri Quarticello / Emilia Romagna

Roberto Maestri ist von Haus aus Biologe, der Anfang des Jahrtausends zum Weinbau gefunden hat. Die Idee des Naturweines hat ihn dabei von Anfang an begeistert und so erfolgt die Weinwerdung im Hause Quarticello mit minimaler Einflussnahme vonseiten des Winzers. Auf lediglich 5 Hektar, geprägt durch karge Ton- und Kies-Böden, baut der ausgesprochen sympathische Winzer die regionaltypischen Rebsorten Malvasia candia, Spargola, Malbo gentile, Grasparossa, Lambrusco maestri (zufällige Übereinstimmung) und Salamino an.

Seine Weine sind ausdrucksstark, fordernd und fördernd. Sie regen zu neuen Gedanken an und leben aromatische Vielfalt vor. Und provozieren so im Suff-Team ganz oft den Einfall : „Och, wir können ja auch einfach wieder was von Quarticello trinken.“


Discount Code Copied

Your Promo Code will expire with in minssecs ?

}