Grauburgunder / Pinot Grigio / Pinot Gris

Grauburgunder

Zugegeben, Grauburgunder hat nicht den besten Ruf in der Weinszene. Oftmals langweilig, keine Ecken und Kanten, zu wenig Säure oder zu viel Primärfrucht. Und daher macht die High Society des Weins seit Jahren einen riesigen Bogen um diese Rebsorte. Aber wir sind nicht High Society, sondern Suff und können erstmal nichts schlimmes an einer Rebsorte erkennen, die vielen Leuten gefällt. Und da wir unsere Winzer*innen richtig gut kennen, wissen wir auch: Langweilige Weine machen die garantiert nicht, sondern richtig gute Grauburgunder, die Spaß machen. Und das ist auch gut so.