LE GRAND SUFF - Das grosse Weinfestival

LE GRAND SUFF - Das grosse Weinfestival: 33 Jahre Schöner Trinken 

Le Grand Suff - Das grosse Weinfestival

Sonntag 05.03.2023 - 12-18 Uhr

Liebe Gemeinde des gepflegten Suffs,

mit stolzgeblähter Brust, Fanfaren und Konfetti sei hier offiziell verkündet:  LE GRAND SUFF! – unsere erste richtige Hausmesse – findet anlässlich unseres 33. Geburtstags statt! Am Sonntag dem 5. März 2023 kommen die Winzer*innen unserer Herzen in unserem Wohnzimmer, der Markthalle Neun, zusammen, um Euch das Beste aus unserem Sortiment zu präsentieren.

Über 60 Weingüter aus ganz Europa werden Euch ihre Weine vorstellen, mit Euch verkosten, diskutieren, fachsimpeln und vor allem lachen. Und wem das nicht reicht, der kann an dem umfangreichen Seminar-Programm teilnehmen, das wir für Euch an diesem Tag gemeinsam mit zahlreichen Weinprofis der Kapitale kuratiert haben.

Wir haben so unfassbar Bock darauf, mit Euch und unseren Winzer*innen gemeinsam zu feiern – LE GRAND SUFF, das hört sich nicht bloß episch an, das wird es auch! Amen.

Diese Winzer*Innen haben ihr Kommen bereits zugesagt:

Ab Initio, Loire, FR - Alexander Pflüger, Pfalz, DE - Azul y Garanza, Navarra, ES - Wein- und Sektgut Bamberger, Nahe, DE - Weingut Janson Bernhard, Pfalz, DE - Weingut Breuer, Rheingau, DE - Weingut Borell Diehl, Pfalz, DE - Bouvet Ladubay, Loire, FR - Weingut Büchin, Markgräflerland, DE - Cantine Polvanera, Apulien, IT - Celler Entre Vinyes, Penedes, ES - Champagne Philippe Gonet, Champagne, FR - Chateau de Roquefort, Provence, FR. Chateau Schembs, Rheinhessen, DE - Chateau Tour des Gendres, Bergerac, FR - Chateau du Cedre, Cahors, FR -  Weingut Clemens Busch, Mosel, DE - Colombaia, Toskana, IT - Cidrerie A. Heftig, Bern, CH - Weingut Crass, Rheingau, DE - Domaine des Homs, Minervois, FR - Enderle und Moll, Baden, DE - Weingut Gross , Südsteiermark  - Weingut Hareter, Burgenland, AUS - Weingut Harteneck, Markgräflerland, DE - Heimann & Fiai, Szenszárd, HU - Jean-Marie Chenivesse, Rhone, FR - Jurtschitsch, Kamptal, AUS  - Sekthaus Krack, Pfalz, DE - La Vrille et le Papillon, Ardeche, FR - Le Fonti, Toskana, IT - Mas de Cadenet, Provence, FR - Menti, Veneto, IT - Weingut Mehling, Pfalz, DE - Quarticello, Emilia Romagna, IT - Sepp & Maria Muster, Südsteiermark, AUS - Weingut Nittnaus, Burgenland, AUS - Weingut Schnaitmann, Württemberg, DE - Weingut Seckinger, Pfalz, DE - Vina Ijalba, Rijoa, ES - Vagabund Weine, Pfalz, DE - Vino Gross , Gorca, SVN - Zehnthof Luckert, Franken, DE - Weingut Zimmer-Mengel, Rheinhessen, DE ...u.v.m.
Das Vorspiel: Le "petit" Suff

Weil wir es natürlich nicht bis zum 5.3. aushalten in den Genuss der Grand Suff-Atmosphäre zu kommen und sich auch ein paar Winzer*innen bereits ein paar Tage zuvor in der Kapitale befinden, möchten wir euch im Vorfeld schon ein paar kleine Schmankerl in Kooperation mit ausgewählten Gastronomien anbieten: LE PETIT SUFF! Das kann eine kleine Verkostung sein, ein Mini-Degustations-Menü oder aber auch ein Winewalk. So können wir uns schon einmal für LE GRAND SUFF in Stimmung bringen: 
 
Donnerstag 2.3.23 Prenzlauer Berg, K.Eins, 19 Uhr
  • "Mit dem Glas in der Hand" - ein Winewalk mit Winzer*innen durch diverse ausgewählte Gastronomien. Mit dabei sind: Kathrin Otte vom Weingut Mehling, das Sekthaus Krack ( Beide aus Deidesheim), das Weingut Büchin aus dem Markgräflerland und die Ciderie Heftig aus Bern (mit Anmeldung)
Freitag 3.3.23 Kreuzberg: Nomi Weinbar, 19 Uhr 
  • Winzer*innen-Abend: Schnacken, snacken und tasten mit Maria Barrena vom Weingut Azul y Garanza aus dem Navarra. Dazu wird sich Marie, ausgebildete Köchin, Sommeliere und Inhaberin der Nomi, ein paar feine Tellerchen ausdenken. ( ohne Anmeldung)
Freitag 3.3.23 Neukölln: Café Pilz, 19 Uhr
  • Wie passt eigentlich die Levanteküche mit Weinen aus dem Burgenland zusammen? Dies wollen wir gemeinsam mit dem Café Pilz und Günther und Jakob Schönberger vom gleichnamigen Weingut an diesem Abend herausfinden. (ohne Anmeldung)
3.3.23 Mitte: Purgal Delikatessen, 19 Uhr
  • Cze Purgal zaubert für euch ein delikates kleines Menü, während Florent-Marie Chenivesse unser guter Freund und Hauswinzer von der südlichen Rhone seine Weine ausschenkt. Es wird sicherlich gesellig und gemütlich. (ohne Anmeldung) 
 

Weitere Infos werden hier laufend ergänzt.


Discount Code Copied

Your Promo Code will expire with in minssecs ?

}