Grand C - Elsass

Grand C - Elsass

Größe in Hektar: 40

Durchschnittlicher Ertrag: 45 hl/ha

Zertifiziert: HVE (Haute Valeur Environnementale)

Es ist natürlich selbstredend, dass auf einer Hausmesse, die  den Namen “Le grand Suff” trägt, “Grand C” nicht fehlen darf. Und “Grand C”, das ist wirklich groß und steht für uns in erster Linie für herausragende, rebsortenreine Schaumweine aus dem ganz idyllischen Weinbau-Dorf Voegtlinshoffen, ca. zehn Kilometer südwestlich von Colmar. Groß sind die Schaumweine aus verschiedenen Gründen, vor allem weil sie sehr viel Zeit bekommen und außergewöhnlich lange reifen dürfen. Dies beginnt bei 18 Monaten und geht in der Regel bis zu 36 Monaten auf der Vollhefe. In außergewöhnlichen Jahren kann diese aber auch gut und gerne schon einmal 60 Monate dauern. Hinter dem großen C stehen übrigens Axel Wulfken, ehemaliger Manager von Champagne Moet & Chandon, und Jacques Cattin, einer der renommiertesten Winzer des Elsass, der schon zuvor für  Ausnahme-Schaumweine stand. Was dabei herauskommt, wenn zwei Menschen in einem idyllischen Weinbaudorf im Elsass mit diesen Lebenswegen aufeinandertreffen, kann schon einmal per se nichts anderes sein, als ein Grand C, eben ganz großer Cremant.


Discount Code Copied

Your Promo Code will expire with in minssecs ?

}